synPARTNER-Kominfo: GIS-System kann auch 3D >
< Glaskugel Ade
25.04.2018

Revisionsämter ziehen an!


"Wie weit sind Sie mit Ihren Jahresabschlüssen und Gesamtabschlüssen?"...

"Wie weit sind Sie mit Ihren Jahresabschlüssen und Gesamtabschlüssen?", "Wann können wir mit dem Jahresabschluss XY rechnen?", so oder ähnliche Fragen hören die Kommunen des letzteren öfters von Ihren Revisionsämtern. Denn die Revisionsämter ziehen an und fordern eine schnellere Aufholung der noch überfälligen Jahresabschlüssen. Somit wächst der Druck auf die Kommunen und die verantwortlichen Mitarbeiter möglich schnell Ergebnisse zu liefern.

Ursachen:

Die Ursachen sind vielseitig und können nicht pauschalisiert werden. Zum einen musste die Doppik erstmal in den Köpfen ankommen und zum anderen der große Aufwand der Umstellung bewältigt werden. Dadurch sind natürlich die Jahresabschlüsse nach hinten gerückt. Ein weiterer Punkt ist, dass der Arbeitsaufwand in den Kommunen gewachsen ist und meist durch vorhandenes Personal kompensiert werden muss. Auch spielen mangelnde Erfahrung und das damit verbundene Wissensdefizite eine Rolle.

Oft verzichten die Kommunen aus falsch verstandenem Sparzwang darauf sich kompetente Unterstützung durch Externe zu sichern.

Aber ist dies nicht an der falschen Stelle gespart?

Als Herausforderung bei der Aufholjagd zur Aufstellung der Jahresabschlussarbeiten ist die Vielzahl der Jahresabschlüsse zu nennen. Dies mit dem Ziel die Genehmigung der künftigen Haushaltssatzungen zu erreichen und diese nicht durch die fehlenden Beschlüsse zu den Jahresabschlüssen zu gefährden.

Lösung:

Mit der Unterstützung durch synergie kommunal GmbH schaffen sie sich Freiräume für ihr Tagesgeschäft. Wir unterstützen Kommunen seit der Doppik-Umstellung auf Wunsch bei Ihren Jahresabschlüssen und kommunalen Gesamtabschlüssen.

Natürlich können auch ganze Sparten wie z.B. die Anlagenbuchhaltung, Kassen und viele mehr an uns ausgegliedert werden.

Durch einen permanenten Onlinezugang ist es synergie kommunal GmbH möglich, komplexe Arbeitsaufträge online für die Verwaltung zu übernehmen. Somit kann die komplette Aufbereitung der Buchungen in der Anlagenbuchhaltung, die Abstimmung von Rechnungsergebnissen und die Prüfung der Plausibilitäten zwischen Abschluss - Finanzbuchhaltung - Mittelbewirtschaftung von synergie kommunal GmbH vorgenommen werden.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Durch die Zusammenarbeit mit synergie kommunal nehmen Sie der Revision den Wind aus den Segeln und gewinnen mehr Zeit für das Wesentliche.


Sie möchten mehr wissen?


Kontakt

synergie kommunal GmbH
Idsteiner Straße 78
65232 Taunusstein

Büro Auerbach
Gölztschtalstr. 11
08209 Auerbach

Telefon:   06128 - 2467 80
Telefax:   06128 - 2467 89

info(at)synergie-kommunal.de

Kommunikation
Newsletter anmelden