Neu in unserem Produktkatalog:synPARTNER - avviso >
< QR-Code, einfach, praktisch und quadratisch
16.02.2018

Wir laden Sie ein – zum Tag der Digitalisierung 20.03.18


Wie bereits letztes Jahr auf unserer Anwendertagung angekündigt, wird uns die nächsten Jahre das Thema Digitalisierung immer stärker begleiten. Um Ihnen bei Ihrem Digitalisierungsprojekt zu helfen, wollen wir sie zu unserer gemeinsamen Veranstaltung mit der Firma DATEV einladen.

Veranstaltungsort: Hotel Dorint Am Main Taunus Zentrum Frankfurt/Sulzbach

Die Digitalisierung schreitet auch im Bereich der Rechnungsprozesse immer weiter voran. Die Europäische Union hat hierfür bereits vor Jahren die Weichen gestellt. Nun hat der deutsche Gesetzgeber weitere Regelungen vorgelegt. Für öffentliche Auftraggeber wird der Empfang und die Verarbeitung von eRechnungen verpflichtend. Konsequenz daraus: Für Organisationen der öffentlichen Hand wird es höchste Zeit, sich mit den Auswirkungen auf die eigenen Geschäftsprozesse zu befassen.

DATEV und synergie kommunal informieren Sie über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Kommunen und kommunale Betriebe. Sie sind herzlich eingeladen. Folgende Themen und Vorträge stehen auf dem Programm:

  • Grundlagen der Digitalisierung von Rechnungsprozessen: Mit der EU-Richtlinie 2015/44 und deren Umsetzung in die deutsche Gesetzgebung steht die Umsetzung der eRechnung für die kommenden Jahre an. Lernen Sie die rechtlichen Grundlagen und deren Auswirkungen auf Ihren Arbeitsablauf kennen.
  • Umsetzung der eRechnung mit DATEV SmartTransfer: Die Gestaltung der eRechnungsprozesse erfordert die Nutzung der richtigen Werkzeuge. Gleichgültig welche Finanzlösungen Sie im Einsatz haben, mit DATEV SmartTransfer haben Sie die eRechnungsprozesse im Griff.
  • Dokumentenmanagement: Basis einer rechtssicheren Ablage bildet die Nutzung eines Dokumentenmanagements. Achten Sie hierbei auf die Integration in die Buchhaltungsprozesse Ihres Hauses.
  • Digitale Prozessdokumentation: Nicht nur die nach "außen" gerichteten Abläufe sind von der Digitalisierung betroffen. Informieren Sie sich über die Möglichkeit interne Prozesse zu planen, zu steuern und zu dokumentieren
  • Zusammenarbeit ist wichtig: Gerade Buchhaltungsprozesse leben von der Kommunikation und einem elektronischen Workflow. Wir zeigen Ihnen wie die Einbindung von Außenstellen und dezentralen Bewirtschaftern optimal gelingen kann.

Mit der vorbereiteten Antwort können Sie sich gleich anmelden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr synergie Team

Anmeldung per FAX, Mail, Brief


Sie möchten mehr wissen?


Kontakt

synergie kommunal GmbH
Idsteiner Straße 78
65232 Taunusstein

Büro Auerbach
Gölztschtalstr. 11
08209 Auerbach

Telefon:   06128 - 2467 80
Telefax:   06128 - 2467 89

info(at)synergie-kommunal.de

Kommunikation
Newsletter anmelden